Freitag, 5. September 2014

Der schöne Urlaub .......






......... ist schon einige Zeit vorbei . Schade , schade , schade .
















Das erste mal mit dem "kleinen Mann" . Wir waren eine Woche
an der Lübecker Bucht .

Schön war es . Wir hatten so viel Glück mit dem Wetter . Bis auf
einen einzigen Tag waren wir jeden Tag am Strand . In Matsche Pampe
spielen schwimmen im Meer , Muscheln suchen und Quallen beobachten .

HERRLICH !











Ich war 2012 schon mit 2 Freundinnen dort und ich war ( bin ) so begeistert
von diesen Fleckchen Erde .














Der Lütte hatte auch viel Spass und ist abends total kaputt
und zufrieden eingeschlafen . Mama und Papa aber auch !!!
Wir wollen im nächsten Jahr gleich wieder hin .







Sandburgen bauen ist aber auch anstengend , ha haha .
Besonders bei der stengen "Überwachung " vom "kleinen Mann" .








Natürlich dürfen die Bilder von Möwen nicht fehlen . Das sind immer noch,
für mich , die schönsten  Motive .




Jetzt aber hat mich die Arbeit wieder . Und dann wird auch Ende des Monats
geheiratet . Ja meine Schwester gibt Ihr Ja-Wort . 
Und ich darf Trauzeugin sein . Oh ich freu mich schon . 

Es wird nichts Grosses . Nur Standesamt und abends dann mit Familie und Freunden
eine Feier aber auch hier muss ich doch die ein oder
andere Überraschung  vorbereiten . Wie sich das für eine Trauzeugin halt gehört .




Ich wünsche Euch ein schönes Spätsommer Wochenende
und ganz liebe Grüsse 
 
 
 
Chris

Sonntag, 10. August 2014

Kreative Urlaubstage







.... hatte ich . Bei einen Einkauf , die ja immer sein müssen , hatte
ich mir mal wieder eine Zeitschrift mitgenommen übers Zeichnen .

Schon in der Schule habe ich gerne gemalt und gezeichnet .
( Danke an den tollen Lehrer , der uns so begeistern konnte )
Mit viel Neugier bin ich dann auch ans Werk gegangen . Ok ich musste erstmal
meine Stiefte und alles andere raussuchen , da ich diese schon lange nicht mehr
benutzt habe .


Und dann mal los .








Zentangle nennt sich die "Art zu zeichnen" . Musteranordnungen so wie man (frau)
möchte . Krietzeleien die wunderschöne Bildchen ergeben .
Sie werden auf " Kacheln " , kleine dickere , feste , Papierkacheln , die ca 9 x 9 cm
sind gezeichnet .







Die Kacheln selbst habe ich nicht benutzt . Habe ich nicht bekommen bei uns .
Normales Papier tuts auch . Fineliner habe ich  , und benutzt habe ich stärke 01 & 03 .
 Ein Bleistift ( Härtegrad B2 ) und ein Papierwischer waren zu diensten .







 Der Papierwischer ist zum Schattieren gut . 
Dadurch werden "Tiefen" ins Bild gezeichnet .








Die Kombinationen sind grenzenlos . Und das macht mir so viel Spass !








So ist auch das Bild endstanden . Inspiriert von den tollen Bilder in der
Zeitung und einer Idee von mir .





Ja und dann habe ich noch einen Nachmittag  mit Farben gewerkelt ,
nach ja wohl eher gefärbt .

Ich hatte mir dieses mal Wolle von Dornröschen-Wolle bestellt .
2 x Merinowolle & 1 x MerinoLace .
Den 4. Strang Wolle hatte ich noch .








Das Wetter war optimal . Nicht zu Warm und windig . So
hat es dann auch nicht lange gedauert bis alles getrocknet war .













Ich  färbe mit Ostereierfarben , und auch nur selten .








Obwohl ich das zu gerne mache , aber wo soll ich dann mit all der Wolle
hin .
Hachhhhhhhh , das ist soo toll wenn man ohne Hektik und Stress , seinen
Kreativen Schüben freien Lauf lassen kann .
Das ist Urlaub !  ;-)

Und wo wir beim Stichwort URLAUB sind . Es wird dann mal Zeit die Koffer
zu packen . Morgen gehts zur OSTSEE !



Juhu 

 


Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag , eine tolle Woche .
Ganz liebe Grüsse



Chris

Samstag, 2. August 2014

Juhu ......






....... endlich ist er da . Urlaub.
Ich gestehe  , ich hab schon eine Woche rum .
Eine Woche  in der einige Dinge noch erledigt werden mussten . Eine Woche, die ich mit dem 
"kleinen Mann" schon geniessen konnte .








Wir haben vor allen Die Zeit im Garten genossen . 
Dort konnte ich dann auch noch ein bisschen was erledigen .

 





Leider  macht sich der milde Winter sehr bemerkbar .








Einiges ist viel zu früh , zb . der Sonnenhut , der schon fast ausgeblüht ist . Heute
habe ich ihn schon zum zweiten mal ausgeputzt . sonst mache ich das erst ende August .







Aber es macht auch immer wieder Spass den fleissigen Bienchen
zu zu sehen .







Aber wenn ich das sehe , soooo schlimm hatten wir das noch nie .
Lochfrass und Ungeziefer in rauhen Mengen .






 Man kommt garnicht dagegen an . 
Super schlimm ist das mit den Schnecken .  Jeden Tag sammeln wir bis zu 40zig
Stück ein . Ja richtig gelesen ,  40zig !!!









Und bei der Menge an Läusen , ne das macht kein Spass mehr .
Die kleinen Bister haben den Holunder lehr gefressen keine Beeren mehr dran
an den Rispen . Nichts da zum Ernten.


Habt Ihr auch so viel Last mit Ungeziefer und Co ?
Was macht Ihr dagegen ?




Ich wünsche Euch einen Unwetterfreien  sonnigen Sonntag und
ganz liebe Grüsse

Chris