Montag, 5. November 2012



Vor ein paar Tagen habe ich bei Anna diesen Kuscheschal
gesehen. Da fiel mir wieder ein , das ich Ihn schon mal gesehen hab. Aber wo ?
Ach ja , bei Andrella . Hier gehts dann auch weiter zur Anleitung .

Schnell noch genügend Restgarn raus suchen und los.








Ich hatte noch ein angefangenes Top auf den Stricknadeln was bestimmt schon 3 Jahre
in der Kiste ruhte.Kurz aufgeribbelt und dann ma los. Ein Leinen Baumwoll Mix. Verarbeitet mit  
Nadel Nr: 5 , damit es nach Grobstrick aussieht.

Wie Ihr seht ist das Selbstfotografieren so garnicht meins. Das Bild ist extra so verändert ,
damit der Blitz im Spiegel nicht so zu sehen ist.
Leider sieht man den Schal auch nicht gut , naja was solls.



Aber die Nadeln stehen nicht still. Das nächste ist schon in Arbeit.








Beige / grau solls diesmal sein. Ich zeigs Euch dann die Tage .
Habt alle noch einen schönen Wochenanfang und
ganz liebe Grüsse

Chris

Kommentare:

  1. Liebe Chrisy die wellen sehen toll aus.Ich bin mit meinem Schal noch nicht fertig irgendwie sind die Abende zu kurz fuer die Laenge die er haben soll.Naj und anders Grau ist nie aus der Mode dann wird er fuer den komenden winter...zwinker

    Sei lieb gegruesst von Conny
    und noch viel spass beim Nadelnklapern

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, wenn die Nadeln immer was zu klappern haben. Das Tuch ist wunderbar und in der Farbe gefällt es mir auch sehr gut. Ich hab letzten Winter einige davon gestrickt und mag sie sooooo gern.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuschelschal sieht super kuschelig aus. Den kann man bei dem jetzigen Wetter auch schon sehr gut gebrauchen.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Der Kuschelschal sieht super kuschelig aus. Den kann man bei dem jetzigen Wetter auch schon sehr gut gebrauchen.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen