Freitag, 27. April 2012

Fundstück der Woche









23 Jahre alte Handarbeiten .
Ich glaub es kaum :-)
Fundort : Keller  / Wieso : Sommerkram suchen für den Balkon.
Die Tischdecke, originalfarbe sind Blautöne sollte passend zum Geschirr
( Tasse ) in
Grün, Lila gehalten werden. Jahre später switschte ich um auf
Beerentöne . Die angefangene Stickerei (die Mädchen ) habe ich mir 1987 auf Juist
 bei meinen ersten Urlaub ohne Eltern aber mit meinen heutigen Mann
zugelegt.
FAZIT : Ich werde beides Fertigstellen  !





Die Häkelblüten werden immer mehr.



Habt vielen lieben Dank für Euren lieben Worte die Ihr
mir immer schreibt.

Und mit diesen Rosengruss wünsche ich Euch ein schönes 
SONNIGES Wochenende und einen schönen
1.Mai.


Ganz liebe Grüsse

Chris

Kommentare:

  1. Hallo Chris,

    ach ich liebe deinen Blognamen..würde auch gut zu mir passen *lach* Dein Häkelarbeit-Fund ist ja genial und das nach 23 Jahren..was man so alles findet, das man gar nicht sucht...
    Hab ein schönes Wochenende & liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chris,
    die alten Handarbeiten musst Du hüten wie Deinen Augapfel. Ich find sie wunderbar und Deine Häkelblüten auch.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chris,

    auch dir einen wunderschönen 1. Mai und hab eine schöne Zeit!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Grüß dich Chris!
    Immer wieder spannend welche Schätze man findet wenn man ganz hinten in den Schränken kramt...lach. Schön dass du beides noch leiden magst und fertig machst. Wenn ich mir euren Garten so anschaue dann habt ihr ja auch ordentlich Fläche zu bewältigen.
    Danke für deinen Kommentar zum Schwimmteich, jetzt muß nur noch das Wasser wärmer werden dann gehts los!

    Hab einen schönen 1. Mai
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Chris!

    Ja, die Kirche war´s ^^! Da wurde ich übrigens getauft, bin zur Kommunion gekommen, wurde gefirmt, hab vor 5 Jahren dort geheiratet und meine 4-jährige wurde dort in der Osternacht getauft. Die Gemeinde ist mir also durchaus bekannt *gg* (Hab bis zu meinem 18. Lebensjahr auf der anderen Seite der Kirche gewohnt ^^)
    Ich bin schon gespannt, wie deine Handarbeiten fertig aussehen! Sieht jetzt schon toll aus!

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Chris,

    ich mag Schleierkraut auch am liebsten ohne alles und wenn ich im Blumenladen noch rosafarbenes finde bin ich überglücklich! Im Garten hatten wir auch immer Schleierkraut - allerdings lässt es dieses Jahr auf sich warten oder dieses verdammte Reh hat sich auch darüber her gemacht! Du musst wissen wir wohnen direkt am Waldrand und haben immer Rehe im Garten!

    Schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen