Freitag, 5. April 2013





Moin .

Im Februar hatte meine Nichte Geburtstag . Sie baut seit einiger Zeit Ihre Kreativität
ein wenig aus . Aus diesen Grund schenkte ich Ihr ein Set von Buchanleitung
Perlen und Bändern . Daraus zaubert man wunderschöne 
FREUNDSCHAFTSBÄNDER .


Allerdings wollte es Ihr nicht so leicht von der Hand gehen und Sie bat mich
Ihr dabei zu helfen. Gesagt getan !







Ich sags Euch , das ist ganz schön Ansteckend !!!!
Also hab ich mir auch 2 Bänder geknüpft. 
"Leider" besucht meine Nichte gerade Oma & Opa , sind ja  Ferien .
Ich müsste  nähmlich nochmal ins Buch linsen , um mich an weiteren Mustern
zu üben. Tja so heisst es warten .





Aber ich hab ja noch andere Sachen für die Kurzweiligkeit.
Viel ist es nicht (mehr) . Habe gestern mal in den Körben aufgeräumt ,
und auch 2 , 3 Teile aufgeribbelt . Irgendwie stimmte es einfach nicht.
Naja kommt halt mal vor .








Das Wochenende ist wieder mal ausgebucht.  Geburtstagskaffee und Flohmarkt
ist angesagt . Freu !!! Und morgen früh gehts noch in den Garten . Einige
Blumen müssen in die Erde sonst hab ich überhaupt nichts mehr davon .
So kalt soll es ja auch nicht werden .  Wir werdens ja dann sehen , ob es Ihnen
was ausmacht !
AUSSERDEM kann der Frühling nicht mehr weit sein , seit 2 Tagen sieht man wieder
die Störche fliegen und nicht zu wenige .


In diesen Sinne wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende und
Ganz liebe Grüsse

 Chris












Kommentare:

  1. Oh, das sind süße Bänder! Das möchte ich auch mal probieren!

    LG NIna

    AntwortenLöschen
  2. Hej Chris,
    die Bänder kenne ich auch noch von früher! In sämtlichen Ausführungen :-)!
    Ich hoffe ja mal, dass der Frühling bald kommt, Die erste Rutsche Blumen ist schon erfroren! Die Störche kreisen auch über unseren Garten, es wird wohl bald Zeit die Zookarte zu verlängern-
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. ach du liebe güte. wenn ich da so 20 - 25 jahre zurückdenke... ich war überhaupt nicht mehr zu bremsen mit den freundschaftsbändern. der arm von wolfgang petry war nichts dagegen :)
    da juckt es mir ja gleich wieder in den fingern...
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen